Nikolaus kam auf dem Motorrad. Mitglieder des MSC boten, als Perchten verkleidet, tolle Show.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Dezember 2019 (03:23)

Im Ortszentrum ging vergangenen Freitag die traditionelle Krampusauffahrt über die Bühne. Rund 50 Mitglieder des MSC Seitenstetten unter der Organisation von Boris Streitner boten mit ihren heißen Eisen wieder mal einen spektakulären Auftritt mit ihren Verkleidungen, furchterregenden Masken und wilden Ruten. Begleitet wurden die vielen Motorräder natürlich auch von einem Nikolaus am Traktor und sogar einem Nikolaus auf einem Motorrad – diese haben großzügig Geschenke an die Kinder verteilt.