Gemeinde lädt zu Kino am Schloss. Vom 12. bis 16. August können Gäste in St. Peter in der Au in tollem Ambiente Filme und Musik genießen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. Juni 2020 (04:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freuen sich auf das Kino am Schloss: Schlossmanagerin Sabine Hummer, Kulturausschussobfrau Gemeinderätin Susanne Pfaffeneder und Bürgermeister Johannes Heuras.
Marktgemeinde St. Peter/Au

Viele Ideen und Überlegungen gab es rund um das Kino am Schloss in Zeiten des Coronavirus. „Sogar Autokino haben wir angedacht und die technischen Notwendigkeiten abgeklärt“, berichtet Bürgermeister Johannes Heuras.

Doch nun hat der Kulturausschuss entschieden, dass aufgrund der im August geltenden Bestimmungen für Kulturveranstaltungen, eine Durchführung von Kino am Schloss möglich sein wird. „Als eines der ganz wenigen kulturellen Sommerhighlights in der Region in diesem Sommer werden wir den Menschen Kinoatmosphäre im wunderschönen Schlosshof bieten. Vom 12. bis 16. August warten tolle Bands im Vorprogramm und unterhaltsame Filme auf die Gäste“, sagt Schlossmanagerin Sabine Hummer.

Die Titel der Filme und auch die Bands die spielen, werden rechtzeitig bekannt gegeben. Zuvor gilt es da noch alle Rechte abzuklären. Die Musiker freuen sich aber schon sehr darauf, endlich wieder auftreten zu dürfen.

Natürlich wird bei der Veranstaltung auf die Sicherheit geachtet und es werden alle Covid-19-Vorgaben eingehalten. Der Schlosshof ist groß genug, um den nötigen Abstand zu gewährleisten.