Mähdrescher stand in Vollbrand. Großeinsatz für die Feuerwehren am späten Dienstag Abend. Auch das Rote Kreuz St. Valentin rückte zum Einsatzort an.

Von Redaktion Online. Erstellt am 29. August 2018 (10:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Brand Mähdrescher St. Valentin
ÖRK, Bezirksstelle St. Valentin

Als das Rot-Kreuz-Team am Einsatzort eintraf, konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Brand war bereits unter Kontrolle und auch Verletzte gab es keine zu beklagen. Der anwesende Landwirt befand sich zum Glück beim Ausbruch des Brandes nicht in der Nähe seines Mähdreschers.

Im Einsatz standen mehrere Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Polizei.