Strache stärkt Otzelberger. Hunderte wollten FP-Kandidaten für Gemeinderats- und Präsidentschaftswahl sehen.

Erstellt am 11. April 2016 (15:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Im Festzelt machten Klaus Otzelberger, Norbert Hofer und Heinz Christian Strache ordentlich Stimmung für die FPÖ.
NOEN, Julia Kramer

Die WISA, ein volles Bierzelt, hunderte Österreichfahnen: Kurz vor der Gemeinderatswahl stärkte FP-Parteichef Heinz Christian Strache dem St. Pöltner FP-Spitzenkandidaten Klaus Otzelberger den Rücken.

„Der Klaus Otzelberger ist einer, mit dem man reden kann. Dem kann man vertrauen“, versicherte das FP-Zugpferd. Mit ihm präsentierte sich auch Bundespräsidentschafts-Kandidat Norbert Hofer, der sich nur eine Woche später der Wahl stellt.