Einbruch in Elias-Apotheke in Amstetten. Zu einem Einbruchsdiebstahl kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Elias-Apotheke. Die Polizei ersucht um Hinweise.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 03. Januar 2021 (11:22)
Mithilfe eines Brecheisens versuchte der Täter, die Tür des Geschäftslokals aufzubrechen.
Shutterstock/Alexander Kirch

Ein unbekannter Einbrecher drang in der Nacht von Freitag, 1. Jänner, auf Samstag, 2. Jänner, in die Elias-Apotheke (Reichsstraße 24a) ein. Mithilfe eines schraubendreherähnlichen Werkzeugs zwängte er eine versperrte Glasschiebetüre in elf Tatangriffen auf und drückte diese nach Innen. 

Im Inneren der Apotheke ging der Täter zu den nicht versperrten Wechselgeldladen und stahl aus zwei Laden Bargeld. Die Polizeiinspektion Amstetten ersucht um Hinweise (( 059 133 3100). Der unbekannte Täter war mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet unterwegs und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich.