Amstetten

Erstellt am 04. Dezember 2018, 12:55

von NÖN Redaktion

Mostviertler Schüler besuchten Landespolitiker. Abordnung des Bildungshofes schenkte Landeshauptfrau Mikl-Leitner einen Adventkranz.

Beim Besuch im Landhaus in St. Pölten erhielten die Landespolitiker Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Landesrat Ludwig Schleritzko, Landtagspräsident Karl Wilfing und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für ihre Büros einen Adventkranz, der von den Schülern des Mostviertler Bildungshofes gefertigt worden war. Am Freitag fand zudem die Adventkranzweihe am Bildungshof statt. Pfarrer Peter Bösendorfer zelebrierte die Andacht.

Unter den 100 gesegneten Adventkränzen war auch einer für das NÖN-Büro Amstetten. „Uns sind neben der Vermittlung von Wissen und sozialer Kompetenz auch die religiösen Werte ein großes Anliegen“, betont Direktor Gerhard Altrichter.