Krötenwanderung: Lydia Prenner-Kasper im mozArt. Beitrag von Leserreporterin Kati Pregartner.

Erstellt am 21. September 2020 (12:32)
lynephotography.com, katipregartner

16 OKT | 19.30 Uhr
das mozArt | Mozartstraße 5 | 3300 Amstetten
Solo Kabarett

Lydia und ihr Mann bekommen eine Woche Urlaub. Den beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren, dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel „Oma Grete“, auch Kröte Oma genannt, und Lydias schrulliger Mutter „Erika Oma“, die Bsuff Oma, beaufsichtigt werden sollen – schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel wie Donald Trump und Kim Jong Un!

Im Urlaub will das vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken, wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation…

Lydia Prenner-Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage – dem „Biotop Familie“.

Tickets: 19 € regulär | 16 € ermäßigt | 8 € Schüler | 2,50 € Raiffeisen-Nachlass | Tickets ausschließlich im online Vorverkauf unter shops.ticketmasterpartners.com/dasmozart oder unter 01/253 888

Info: dasmozart.at
facebook.com/Eventlocation.Mostviertel
instagram.com/das_mozart_amstetten