Verkehrsunfall auf der B122. Am Dienstag-Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B122. Pkw kam ins Schleudern und rammte zwei Laternenmasten.

Erstellt am 11. Februar 2015 (14:08)
NOEN, Feuerwehr
Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Richtung Steyr fahrenden Kombis im Bereich des Schutzweges beim Spar-Markt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei krachte der Wagen gegen zwei Laternenmasten und kam am Schutzweg zum Stillstand.
 
Das Unfallfahrzeug wurde von den Einsatzkräften der FF St. Peter i. d. Au abtransportiert. Parallel dazu wurden die umgeknickten Laternenmasten mittels Trennschleifer demontiert und die Stromzufuhr abgeklemmt. Nach dem Reinigen der Straße konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden.