Unbefugte Traktor-Tour in den Morgenstunden

Erstellt am 07. Mai 2018 | 12:04
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Traktor Symbolbild
Foto: shutterstock.com/Aleksandar Malivuk

Am Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden in Viehdorf zu einem unbefugten Gebrauch eines Traktors. Ein unbekannter Täter entwendete um etwa 6.45 Uhr einen Traktor aus einem Schuppen und machte sich damit auf den Weg Richtung Neustadtl.

Anzeige

Eine Nachbarin beobachtete den Vorfall, dachte sich jedoch, der Besitzer hätte selbst das Fahrzeug gestartet. Zeugen berichteten, dass der Traktor um 7 Uhr auch in Viehdorf gesehen worden war. Nach dieser Sichtung verschwand das Fahrzeug von der Bildfläche und wurde erst am Abend in der Ardagger Straße (Amstetten) entdeckt.

Inwieweit bei der nächtlichen Spritztour Alkohol im Spiel war und was die Motivation für die Fahrzeug-Entführung war, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Laut Zeugin trug der Täter eine Kapuze und eine Jacke. Falls jemand etwas von dem Vorfall mitbekommen hat, bittet die Polizei um Hinweise an die Polizeiinspektion St. Georgen/Y. (059133  3111-100).