Schwerer Lkw-Auffahrunfall auf A1 bei Viehdorf

Erstellt am 07. Juni 2022 | 16:39
Lesezeit: 2 Min
Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der A1 zwischen Amstetten Ost und West ein schwerer Auffahrunfall, vier Lkws sind involviert.
Werbung
Anzeige

Ein Lkw-Lenker musste von der Feuerwehr befreit werden und anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Notarzthubschrauber war vor Ort.

Vier Feuerwehren und ein Privatunternehmen sind mit der Bergung der Fahrzeuge beschäftigt.

Staubildung

Die A1 war in Richtung Salzburg total gesperrt. Zurzeit bewegt sich der Verkehr an der Unfallstelle wieder in Schritttempo vorbei. Zeit Verzögerung 35 Minuten. 

 

Werbung