Ballpremiere im Veranstaltungszentrum. Am Samstag hatte der traditionelle Bezirksball der Landjugend eine ganz spezielle Premiere: Erstmals war auf Einladung von Bürgermeister Erwin Pittersberger und der Gemeinde das Veranstaltungszentrum Weistrach Schauplatz für einen Ball und wurde von den Landjugendmitgliedern natürlich besonders herausgeputzt.

Von Sabine Hummer. Erstellt am 02. November 2016 (09:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Gleich zu Beginn ging es mit einer Einlage der Volkstanzgruppe Zeillern los, ehe die Bezirksleitung – Bettina Schatzeder und Thomas Gruber – die Ball- und Ehrengäste begrüßten. Die Coverband „Stand Up“ sorgte anschließend für Stimmung im Ballsaal, während DJ Tommio im Partyzelt einheizte. Zünftig ging es dann bei der Mitternachtseinlage mit den Ybbsitzer Schuhplattlern zu.

Für Abwechslung am Gaumen war durch das große Bar-Angebot mit Most, Wein, Bier oder Longdrinks gesorgt.

Neben der Tombola konnten die Ballgäste auch beim Schätzspiel ihr Glück versuchen. Mit lustigem Posieren vor der Fotobox konnte schließlich auch noch ein Schnappschuss als Erinnerung an diese Ballnacht mit nach Hause genommen werden.