Kleinbus mit zwei Personen frontal gegen Baum. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Samstag-Abend bei Hartlmühl (Weistrach) gekommen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 08. November 2020 (11:42)

Ein mit zwei Personen besetzter Kleinbus krachte aus noch unbekannter Ursache frontal gegen einen Baum am Straßenrand. 

Eine Person erlitt schwere Verletzungen und musste nach der intensivmedizinischen Erstversorgung vom Notarzt ins Krankenhaus Steyr gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der alarmierten FF Weistrach geborgen. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt.