Weltgrößte Schachtelstadt

Erstellt am 15. Mai 2012 | 00:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Web-Artikel 9019
Foto: NOEN
TOLLE IDEE / Zum 900-Jahr-Jubiläum des Stiftes ist in Seitenstetten eine große Bastelaktion mit mindestens 900 Kindern geplant.
Werbung

Web-Artikel 9019
Foto: NOEN

VON HERMANN KNAPP

SEITENSTETTEN /  Gemeinderat Alois Schlager ist die treibende Kraft hinter einem großartigen Event. Er will im August auf einer Wiese beim Bildungshaus Benedikt mit mindestens 900 Kindern die größte Schachtelstadt der Welt bauen. Und auch wenn das Guinessbuch kein Interesse an der Aktion hat, so ist sie doch in jeder Hinsicht rekordverdächtig: „Es ist unser Geschenk zum Jubiläum des Stiftes. Wir wollen mindestens 900 Schachtelhäuser aufstellen. Wir erwarten dazu mehr als 900 Kinder, 900 Erwachsene, 100 Betreuer und mindestens 900 Zuschauer“, sagt Schlager. Veranstalter des Events ist die neu gegründete Kinderfreundegruppe NeMO. Auf deren Homepage können sich Kinder auch schon anmelden: www.noe.kinderfreunde.at/nemo. Einzige Teilnahmebedingung - ein Erziehungsberechtigter muss dabei sein.

Schon vor Wochen hat sich Schlager auf die Suche nach Sponsoren gemacht und wurde fündig. Allein die Firma Donauwell spendet 1200 große Wellpappschachteln. 16 Sponsoren helfen mit, um die größte Schachtelstadt der Welt Wirklichkeit werden zu lassen. Schlager freut sich auf die Aktion: „Ich bin sicher, dass der Tag für Kinder, Eltern und Großeltern ein unvergessliches Erlebnis sein wird.“

Abt Berthold Heigl ist von der Idee der Schachtelstadt ebenfalls begeistert. „Es wird den Kindern sicher großen Spaß machen. Ich unterstütze die Veranstalter gerne und bedanke mich für die Ideen und die Kreativität.“

Am Samstag, 25. August, wird es so weit sein. Am Vormittag werden die Schachtelhäuser errichtet, am Nachmittag bemalt. Wer will, kann sein Haus am Abend mitnehmen.

Für die Versorgung der Teilnehmer ist bestens gesorgt. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. Aber vielleicht helfen da ja die guten Kontakte des Stiftes Seitenstetten nach oben.

Werbung