Sechs Feuerwehren bekämpften Garagenbrand

Erstellt am 27. Dezember 2021 | 07:43
Lesezeit: 2 Min
Am Stefanitag wurden kurz vor 22:00 Uhr insgesamt sechs Feuerwehren aus den Bezirken Amstetten, Scheibbs und Melk zu einem Garagenbrand nach Windischendorf bei Ferschnitz gerufen.
Werbung
Anzeige

Die Einsatzkräfte bekämpften den Brand unter schwerem Atemschutz über die Fenster der Garage. Zusätzlich wurde über das Dach ein Zugang geschaffen um das Feuer in der Zwischendecke zu löschen.

In der Garage befand sich neben einem Moped und einem Pkw auch ein Schweiß-Gerät mit einer Gasflasche. Aktuell liegen noch keine Informationen zur Brandursache vor. Die Polizei ermittelt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Werbung