Topmodels: Drei Niederösterreicher unter Top-Ten. Nach der siebenten Folge sind bei der Puls4-Show "Austria's next Topmodel" nur mehr zehn Bewerber mit dabei: Niederösterreich ist mit drei Top-Kandidaten am stärksten vertreten.

Von Michael Söllner. Erstellt am 27. Oktober 2014 (15:34)
NOEN, Nick Albert
Das sind die Top10-KandidatInnen bei ANTM - Boys & Girls.

Für Damir (25) aus Baden, Christoph (29) aus St. Pölten und Oliver (19) aus Böheimkirchen bleibt es weiter spannend. Wird für einen von ihnen der Traum von einer Topmodel-Karriere Wirklichkeit?

Die Konkurrenz ist stark: Neben den drei Niederösterreichern schafften Carina (Salzburg), Kajetan und Lydia(Steiermark), Manuela (Kärnten), Sanela (Tirol), Sonja (Oberösterreich) und der Wiener Miro (übrigens Kicker beim SC Krems) den Einzug unter die Top-Ten!

ANTM zu Gast am Friedhof

Passend zu Halloween gibt's einen Tag davor auf PULS 4 bereits blutige und gruselige Szenen zu sehen. Beim Horror-Shooting am Friedhof in St. Marx setzt Starfotografin Irina Gavrich die angehenden Models auf den Gräbern in Szene.

Damir ist bei diesem Shooting genau in seinem Element: „Das Shooting passt gut zu mir, da ich eh immer so böse drein schau. Ich glaube da müsste ich herausstechen“, so der Badener vor dem Shooting.

Auch Melanie Scheriau ist begeistert: „Das ist genau Damirs Shooting, er hat genau diese Blick gehabt, die wir gesucht haben“. Das Bild ist eigentlich im Kasten und das sehr schnell!“, meint Michael Urban dazu.

Chris: "Bin ein bisschen Psycho"

Der St. Pöltner Chris fühlt sich auch alles andere als unwohl auf dem Friedhof: „Ich bin auf jeden Fall ein bisschen Psycho, deswegen freue ich mich schon auf das Shooting.“

Und auch Oliver begeistert die Jury beim Shooting: „Er hat einfach dieses Gott gegebene Geschenk, dass er sich echt nicht anstrengen braucht und trotzdem immer gut auf den Fotos ausschaut“, so Melanie Scheriau nach dem Fotoshooting mit dem St.Pöltner.

Wiedersehen mit Familie und Freunden. 

Zum ersten Mal treffen die Kandidaten wieder auf ihre Liebsten. In der Modelvilla zu Gast: ihre Eltern, Geschwister, Freundinnen und Freunde. 

Chris‘ Freundin Patricia überrascht den 28-jährigen verkleidet, der ist ganz happy: „Ich hab nur die Füße gesehen, und hab sofort erkannt, dass es meine Freundin ist. Ich war so geplättet, dass meine ganze Familie da war!“

Oliver wird von seiner Familie, speziell von Ex-Kandidat und Bruder Manuel überrascht: „Wir sind als Familie schon eng miteinander verbunden, vielleicht hat er sogar Tränen in den Augen“, so Manuel vor der großen Überraschung.

„Ich habe meine Familie sehr vermisst und hätte nicht gedacht, dass meine Mutter kommen würde, da sie ja arbeiten muss. Ich bin happy!“, so Damir noch ganz gerührt nach dem großen Wiedersehen mit seiner Familie.