Paradies der Blicke. Wo die Blicke weiter, der Alltag weniger und die Zeit langsamer werden, dort beginnt der Naturpark Hohe Wand.

Erstellt am 08. Januar 2020 (12:54)
Die Landschaft rund um die Hohe Wand lädt zum Verweilen ein.
Helmut Hudler

Gesunde Höhenluft zum Einatmen, Blicke die atemberaubend sind und eine berauschende Naturlandschaft – all das bietet der Naturpark Hohe Wand. Fernab von Alltag ist hier Entschleunigung angesagt.

Der Skywalk.
Naturpark Hohe Wand

Einen faszinierenden Rundumausblick kann man vom Aussichtsturm genießen: Im Süden der Wechsel, im Westen der Schneeberg, im Osten die Tiefenebene bis Wiener Neustadt und an klaren Tagen ein Blick auf den Neusiedlersee. Auch der Ausblick von der Aussichtsterrasse Sykwalk und dem Felsenpfad können einen ins Staunen bringen.

Skywalk Kino – Platz nehmen und den Ausblick genießen.
Naturpark Hohe Wand

Auf der Hohen Wand kann man nicht nur Kraft tanken sondern auch Action haben. Hoch oben in den Lüften beim Tandemflug mit dem Paragleiter oder auf den Wegen der Steinböcke beim Klettern in den Felswänden. Wer es allerdings gemütlicher angehen möchte, der ist auf den vielem markierten Wanderwegen im Naturpark gut aufgehoben.

Lama & Alpaka – ihre beruhigende und entspannte Art ist ansteckend – ein tierisches Erlebnis.
Naturpark Hohe Wand

Wandern, klettern, Paragleiten, auf Kulturpfaden das Land entdecken, einkehren, sich verwöhnen lassen und neue Perspektiven finden: das ist Erholung für die Sinne.