Kräuterpfarrer-Zentrum. Ein Besuch in Karlstein lohnt sich allemal

Erstellt am 08. Januar 2020 (15:01)
Margarete Jarmer
Margarete Jarmer

Ein reichhaltiges Angebot an Kräuterprodukten aus der hauseigenen Manufaktur finden Sie im Naturladen. Ein Gang durch den Kräutergarten , Innehalten im Kräuterpfarrer-Museum, ein gesundes Mittagsmenü (Dienstag bis Freitag) oder ein gemütliches Plauscherl bei Tee oder Kaffee runden den Besuch ab.

Kompetente Beratung: Unsere in der Tradition der Kräuterpfarrer ausgebildeten Kräuterexperten beraten Sie persönlich im Kräuterpfarrer-Zentrum.

Mitglieder im Verein „Freunde der Heilkräuter“ erhalten auch telefonische und schriftliche Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Kräuter. Für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von € 22,00 bekommt jedes Mitglied vierteljährlich die Zeitschrift „Ringelblume“ mit Wissenswertem über Heilkräuter und Wohlbefinden zugesandt und darf sich über 5% Rabatt auf alle Einkäufe freuen.

Es gibt auch Innovationen wie Freutees zum Verdünnen oder eine Hanf-Kräuterteemischung in Bioqualität in praktischen Pyramidenbeuteln für die einfache Zubereitung. Die Kräuterprodukte können Sie bequem telefonisch unter 02844/7070 oder auch online bestellen.