Wald4tler Hoftheater. Das nördlichste Berufstheater Österreichs bietet 2020 wieder ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm.

Erstellt am 07. Januar 2020 (14:51)
Das Wald4tler Hofttheater hat einen besonderen Charme.
zVg

Das Waldviertler Hoftheater im idyllischen Örtchen Pürbach gehört seit mittlerweile 35 Jahren zu den beliebtesten Plätzen der niederösterreichischen Kulturlandschaft. Ein Traditionshaus, an dem sich die Theaterluft hautnah erleben lässt. Sei es im gemütlichen Theatercafé oder im begrünten Innenhof – eine Mischung, die zum Verweilen und zur Inspiration einlädt.

Auch heuer wird ein abwechslungsreiches Jahresprogramm mit vielen Eigenproduktionen und ausgewählten Gastspielen aus den Bereichen Kabarett, Musik und Literatur präsentiert, wobei Qualität und Vielfalt wie immer an erster Stelle stehen.

Eigenproduktionen – vom Komödienklassiker bis zur Trash-Satire.
zVg

Zum Saisonauftakt am 1. Mai werden in der turbulenten Beziehungskomödie „ Die Niere “, TV-Lieblinge wie Kristina Sprenger, Martin Leutgeb, Doris Hindinger und Alexander Jagsch, zu sehen sein. Ab 15. Juli werden in „ Graceland – Ein Traum von Elvis“ spannende Einblicke hinter die seelische Showfassade des Königs des Rock’n’Roll gegeben.

zVg

Im August erzählt Nestroys Klassiker „ Der Talisman “ eine schillernde Geschichte über Schein und Sein, sozialen Aufstieg und gesellschaftliche Ausgrenzung, wie sie aktueller nicht sein könnte. Zu den diesjährigen Gästen gehören u.a. Hoftheater-Publikumsliebling Uli Boettcher, Manuel Rubey, Wir Staatskünstler, Maschek, ...

Mehr auf www.hoftheater.at