InsBIERiert genießen. In der ältesten Braustadt Österreichs treffen kulinarischer Genuss und gepflegte Bierkultur auf herzliche Gastlichkeit und gemütliche Zimmer in angenehmer Hotelatmosphäre.

Erstellt am 07. Januar 2020 (14:36)
Brauhotel Weitra

Kulinarik und Bier

Die vielfältige Speisekarte bietet neben bodenständigen Klassikern auch raffinierte Bierkulinarik. Passend zur Jahreszeit finden sich saisonale Gourmetschwerpunkte mit regionalen und biologischen Produkten in der Karte. Ebenso werden alle Tagesmenüs täglich frisch zubereitet. Von Montag bis Freitag erhält man ein Mittagsmenü mit 2 Gängen. Am Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen wird man mit einem 3-gängigen Mittagsmenü verwöhnt. Die Gäste dürfen sich nicht nur über kulinarischen Genuss, sondern auch über verschiedene Spezialbiere sowie das Weitraer Brauhaus Bio-Bier und Weizenbier freuen.

Brauen & Verkosten

Brauhotel Weitra

Bei einer (Film)Führung durch die eigene Gasthausbrauerei erfahren die Besucher Interessantes über den Brauvorgang. Bei den 1-Tages- oder 3-Tages-Bierseminaren wird die Kunst des Bierbrauens demonstriert und es bietet sich die Gelegenheit dem Braumeister über die Schulter zu blicken.

Wohlfühlen & Freizeit

Das Brauhotel ist ein optimaler Ausgangspunkt für eine Partie Golf, Wanderungen, Radtouren sowie Lauf- und Nordic-Walking-Runden. Zum Wohlfühlen und Entspannen laden nicht nur die gemütlichen Zimmer, sondern auch die hauseigene Sauna und Infrarotkabine ein. Alle Termine, aktuelle Öffnungszeiten sowie Gourmetschwerpunkte werden rechtzeitig auf der Website www.brauhotel.at angekündigt.