Der Sommer in Mistelbach

Erstellt am 24. Juni 2022 | 11:04
Lesezeit: 2 Min
Anzeige
440_0008_8381719_mis26sommerAKZI_diewildenkaise
Foto: Die wilden Kaiser
Mistelbach lädt zur Sommerszene, zu den Konzerten am Kirchenberg und zum BezirkshauptStadtfest ein.
Werbung

Jubiläumsprogramm in der Sommerszene

Mit einem „Best of 25 Jahre“-Programm wird die Sommerszene Mistelbach im Sportzentrum von 30. Juni bis 20. August öffnen. Donnerstags wird es jeweils Musik aus der Dose geben, an Feiertagen und Samstagen Live-Konzerte. An zwei Sonntagen darf zu Blasmusik beim Frühschoppen das Tanzbein geschwungen werden. Das Programm ist auf der Homepage unter www. sommerszene-mistelbach.at zu finden.

440_0008_8381718_mis26sommerAKZI_Andy_Lee_Lang_Werner_Au
Werner Auer wird am 2. Juli mit Andy Lee Lang in der Sommerszene zu Gast sein.
Foto: M. Baumann/M. Hesz

vielmusik am Kirchenberg

Bereits zum vierten Mal wird es die lieb gewonnene Veranstaltung vielmusik am Kirchenberg ab 6. Juli geben. Bei Schönwetter wird am Vorplatz der Stadtpfarrkirche gespielt. Sollte es regnen, wird in die neue Verabschiedungshalle ausgewichen. Beginn ist um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

HauptStadtfest Mistelbach

Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher von 26. bis 28. August beim BezirkshauptStadtfest. Am Freitag wird es mit dem Hubertus-Bieranstich eröffnet, abends unterhalten „Crosscover“ sowie „Sedi Penz“ die Besucher. Der Samstag lockt mit Frühschoppen und Familienprogramm. Für die Musik sorgen am Abend „Die wilden Kaiser“. Nach Festmesse und anschließendem Frühschoppen startet am Sonntagnachmittag der traditionelle Hauerumzug. Den Abschluss macht wieder die große NÖN-Tombola.