Erholen, Entspannen, Golfen & Kultur. Die Marktgemeinde Atzenbrugg bietet ein umfassendes Freizeitangebot.

Erstellt am 22. Juni 2017 (16:13)
zVg
zVg

Mitten im Städtedreieck St. Pölten, Krems und Tulln liegt die . Wenige Kilometer vom HL-Bahnhof Tullnerfeld entfernt und somit gut erreichbar, gibt es ein umfangreiches Angebot um die Freizeit zu genießen.

Da ist zunächst der Diamond Country Club Atzenbrugg - eine über 100ha große Golfanlage mit tollem Ambiente, ausgezeichneter Atmosphäre, bester Gastronomie und einer großzügigen Appartement-Hotelanlage, die zu mehrtägigem Aufenthalt einlädt.

zVg

Das Schloss Atzenbrugg bietet ein breites Konzertangebot mit Werken von Franz Schubert bis zu neuzeitlicher Musik. Das Museum Franz Schubert und sein Freundeskreis gibt einen Einblick in die Zeit von damals so-wie das Leben und Schaffen von Franz Schubert. Der Schlosspark lädt zum Verweilen und Rasten ein. Für die gastronomische Betreuung sorgt das Schlossbräu .

Wer den Badespaß im Naturbadesee liebt kommt im Seeparadies Trasdorf auf seine Kosten und wird in Anita's Seestüberl verwöhnt.

Heurigenbetriebe mit bodenständiger Kost und guten Weinen laden zu gemütlichen Stunden ein und runden das Angebot ab.

Für Kinder im schulpflichtigen Alter bietet der Kindergemeinderat gemeinsam mit der Jugendgemeinderätin alljährlich ein tolles Ferien-Aktiv-Programm an. Es umfasst zum Beispiel Tennis, Modellflugnachmittag, alte Spiele neu entdeckt mit den ÖVP-Frauen, einen Nachmittag in der Gärtnerei Huber, Kinderrätselrallye, Tagesausflüge usw. und endet mit dem Familienfest am 27. August im Schlossgarten Atzenbrugg.