Honda Civic Limousine 1.5 VTEC Turbo Executive AT. Frech schwimmt die Limousinenversion vom Civic durch den Kompakt- klassenteich. Und flott ist sie dank der neuen Turboflossen mit 182 (Benzin-)PS auch.

Erstellt am 22. November 2017 (09:06)
NOEN

Ganz taufrisch ist er nicht mehr. Schließlich hat Hondas Civic seit seinem Heimatdebüt schon satte 45 Jahre auf dem Buckel. Und rekordverdächtige zehn
Generationen. Müde ist er dagegen noch lange nicht! Erst recht nicht als Limousine. Die sollte in ihrer jüngsten Auflage nicht nur „der sportlichste Civic aller Zeiten“ sein, wie die japanischen Chefingenieure versprechen. Die schaut im Vergleich zu ihren Vorgängern aus wie von einem anderen Stern, aus einem anderen Teich.

Weil: Der Neue schwänzelt daher wie ein Hecht im Karpfenteich. Und lässt die anderen Karpfen, nein: Kompakten mit oder ohne Stufenheck, blass im Wasser stehen. Das liegt einerseits an der Figur, die nach der jüngsten Kur breiter, länger und niedriger ist, kürzere Überhänge und straffere Proportionen hat. Das liegt aber auch an der
neuen, schmalen Nase, die dank des Chrombügels darüber und der Lufteinlässe darunter neue Noblesse in den Limousinenschwarm bringt. Das liegt zudem auch am markanten Heck, das klar macht, wer hier das Sagen hat. Dazu trägt allerdings auch der Turbobenziner mit 182 PS sein Scherflein bei, der sich frech und flott und spritzig fährt und nur vom manchmal etwas zu trägen CVT-Getriebe gebremst wird. Angenehm, harmonisch präsentiert sich das Fahrwerk, Fahrbahnunebenheiten werden mit links weggebügelt. Dabei ist die Limousine immer äußerst agil.

Fein fühlt sich auch die Ausstattung Executive mit Leder, Aluminium und jeder Menge Hightech an. Das „Sensing-System by Honda“ warnt vor großen und kleineren Fischen in gefährlicher Nähe. Naja: Den USB-Anschluss muss man erst suchen (wir haben das Jahr 2017), sonst ist im Cockpit alles durchstrukturiert. Plus reichlich Platz im Fond, für breite Schultern und lange Beine – gut für längere Schwimmeinheiten!

In der Mittelklasse sind Stufenhecklimousinen bei uns nach wie vor eine gefragte Karosserievariante. Da sich die
Civic Limousine ordentlich gestreckt hat und an den Grenzen der Kompaktklasse kratzt, ist die die Idee mit der Kompaktlimousine vielleicht gar nicht so verkehrt.