Exklusive Sondermodelle zum 100-Jahr-Jubiläum. Die Sonderserie „100 Year Anniversary“ kommt für die gesamte Mazda-Modellpalette - in spezieller Farbgebung und mit Topausstattung.

Von Thomas Vogelleitner. Erstellt am 04. April 2020 (19:46)
MAZDA

Als Inspiration für die Jubiläumsedition dient der erste von Mazda gebaute Personenkraftwagen R360 Coupé. Denn bereits bei der Entwicklung des R360 Coupé gelang es den Japanern, eine eigenständige und elegante Formensprache mit Leichtbauweise und innovativen Antriebstechnologien zu kombinieren – bis heute das typische Mazda-Bauprinzip.

Auffälligstes optisches Merkmal des R360 Coupé war, neben der außergewöhnlichen Karosserieform, die elegante Farbkombination aus weißer Außenlackierung und burgunderrotem Innenraumdesign.

Als Reminiszenz an den Bestseller von damals kommen diese Farbtöne auch in den Modellen der Jubiläumsedition zum Einsatz. So sind die 100-Jahre-Jubiläumsmodelle ausschließlich in der Außenfarbe Snowflake-Weiß-Metallic erhältlich. Im Innenraum sorgen burgunderrote Ledersitze und Fußmatten sowie weiße Elemente an Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türen für eine Extraportion Eleganz.

MAZDA

Das speziell designte 100-Jahre-Mazda-Emblem, das als besonderes Designelement im Innenraum, am Fahrzeugschlüssel und an einigen Bauteilen zum Einsatz kommt, verbindet das allererste Firmenlogo aus dem Jahr 1920 mit der heutigen Version.

Die 100-Year-Anniversary-Linie wird es ab Herbst für die gesamte Mazda-Palette geben - von 2er, 3er und 6er, über die SUV-Modelle CX-3, CX-5 und CX-30, bis hin zum MX-5 Roadster.