Neuer GR Yaris: Allrad mit 261 PS. Zweites von Toyota Gazoo Racing entwickeltes Fahrzeug bringt Motorsport auf die Straße.

Von Thomas Vogelleitner. Erstellt am 22. April 2020 (17:49)
Toyota

Toyota gibt den Einstiegspreis des GR Yaris bekannt: Ab dem 27. April lässt sich das Allrad-Kraftpaket für (voraussichtlich*) 38.490 Euro online unter www.toyota.at reservieren.

Als zweites von Toyota Gazoo Racing (TGR) entwickeltes Fahrzeug bringt der neue GR Yaris die Motorsporterfahrungen auf die Straße. Aus 1,6 Litern Hubraum entwickelt der Hochleistungsdreizylinder mit kugelgelagertem Turbolader 261 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Newtonmetern.

In Verbindung mit einem niedrigen Leistungsgewicht und knackigem Handschaltgetriebe gelingt der Sprint von null auf 100 km/h in unter 5,5 Sekunden. Das neue GR Four Allradsystem verteilt das Antriebsmoment dabei bedarfsgerecht zwischen Vorder- und Hinterrädern und sichert so perfekte Traktion. In Kombination mit Leichtbau und dem ausgewogenen Fahrwerk entsteht „weltmeisterliche“ Fahrdynamik, die im Alltag und auf der Rennstrecke überzeugt. 

Verpackt in ein dynamisch gezeichnetes Design mit abgesenkter Dachlinie, breiten Kotflügeln und rahmenlosen Türen, gehört eine hochwertige Ausstattung zum Serienumfang des kleinen, auf eigener Plattform aufbauenden Modellathleten. Neben dem GR Yaris können Kunden auch die noch sportlicher positionierte Version mit High-Performance-Paket um (voraussichtlich*) 43.790 Euro wählen. Die Ausstattungsdetails werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

*Alle Angaben zu CO2-Emissionen und Verbrauch basieren auf vorläufigen, nicht homologierten Werten. Daher ist es demnach bei der NoVA-Besteuerung möglich, dass sich Bruttopreise bis zum Verkaufsstart geringfügig ändern.