Es geht um jede Stimme - jetzt mitvoten!. Der Countdown läuft! Die Wahl zum „Auto des Jahres 2016“ geht in die Endphase – und in allen sechs Kategorien steht noch lange kein Sieger fest.

Erstellt am 10. Oktober 2016 (10:13)
Reshavskyi-shutterstock

Nichts für schwache Nerven, das wird ein Herzschlagfinale! Bis 14. Oktober (der kommende Freitag), 12 Uhr, kann noch gewählt werden – und in jeder Kategorie „kämpfen“ derzeit zwei, drei, ja sogar vier Autos um den Sieg. Das heißt: Ihre Stimme zählt jetzt umso mehr, Ihre Stimme kann die Wahl entscheiden! Gevotet werden kann übrigens einmal in der Stunde …

Sie, als Teil unserer Community, wählen das "Auto des Jahres 2016“ – zum ersten Mal in der Geschichte der NÖN.

40 Autos stehen zur Auswahl – eingeteilt in sechs Kategorien:

  1. Der Handliche (= Klein- und Kompaktwagen)
  2. Der Souveräne (= Mittel- und Oberklasse)
  3. Der Temperamentvolle (= Cabrio und Coupé)
  4. Der Allrounder (= Pick-up)
  5. Der Saubere (= Elektro- und Hybridauto)
  6. Der Trendsetter (= SUV)

Die NÖN-Motorredaktion hat die Autos für die Wahl ausgesucht – alles aktuelle Neuheiten oder wichtige Weiterentwicklungen am Fahrzeugsektor.

So einfach geht’s: Den Artikel der jeweiligen Kategorie anklicken und schon kann gevotet werden.

Mitvoten lohnt sich

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an oder registrieren Sie sich in nur wenigen Schritten neu, um am „Auto des Jahres“-Gewinnspiel teilzunehmen: Eines von drei Siegerautos für ein verlängertes Wochenende (Freitag bis Montag) wartet auf Sie!

Wählen kann sich also lohnen ...