Großartiges "Baden in Weiß": 25.000 am Samstag bei Clubbings

Erstellt am 06. Juli 2022 | 04:36
Lesezeit: 5 Min
Stürmischer Freitag & perfekter Samstag beim größten weißen Fest Österreichs.
Werbung

Baden in Weiß
Foto: Sedrik Kollerics

Müde, aber umso glücklicher sind die Mitveranstalter und Hauptverantwortlichen Oliver Pusswald (Magoo Entertainment), Roland Bartha (Mujiziek) und Dominik Gschiegl (HSG Events) von „Baden in Weiß“, dessen 10-jähriges Jubiläum sie nach zwei Jahren Pause am Freitag und Samstag erfolgreich durchführen konnten.

In den vergangenen 10 Jahren entwickelte sich „Baden in Weiß“, präsentiert von Sparkasse Baden & MTF Samsung, zum größten weißen Fest Österreichs. Ausschlaggebend dafür ist unter anderem die enge Zusammenarbeit zwischen dem Wirtschaftsservice Baden und den drei Eventagenturen. Insgesamt feierten 25.000 ausgelassene Besucher beim großen Clubbing am Samstag in fünf Locations.

„Wir möchten ein großes ‚Danke‘ an all unsere Gäste aussprechen. Wir bedanken uns außerdem bei allen Partnern sowie der Stadtgemeinde Baden für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns bereits auf nächstes Jahr!“, frohlocken Pusswald, Bartha und Gschiegl. Und auch Bürgermeister Stefan Szirucsek zieht ein positives Resumée: „An diesem Wochenende war pure Lebensfreude in der ganzen Stadt spürbar.“

Auch die Unternehmer und das Stadtmarketing freuen sich über den Erfolg. Zwar trübte der starke Sturm am Freitag die Lange Einkaufsnacht, weshalb manche Programmpunkte nicht stattfinden konnten, dafür entschädigte der prachtvolle Samstag alle Mühen.

Werbung