Achtjähriger rannte im Bezirk Baden in Pkw

Erstellt am 16. Juli 2013 | 10:10
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
51125186.jpg
Foto: NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Ein Achtjähriger ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) verletzt worden.
Werbung
Er war laut NÖ Landespolizeidirektion bei der Brücke über die Piesting auf die Wienerstraße gelaufen und prallte gegen die rechte Seite des Pkw eines 48-Jährigen. Der Bub wurde auf den Gehsteig zurückgeworfen, wo er regungslos liegen blieb. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus eingeliefert.
Werbung