Kurzer Start in den Advent in Baden

Erstellt am 25. November 2021 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Freitag startete in Baden kurz der Advent. Angesichts des nahenden Lockdowns und der Infektionszahlen gab es keine offizielle Eröffnung.
Werbung

Bürgermeister Stefan Szirucsek spazierte trotzdem durch die Plätze der Stadt. Viele Besucher taten es ihm gleich. Vor allem am Wochenende wurde Advent im Park gestürmt. Lange Schlangen bildeten sich vor der 2G-Registrierung. Veranstalter Niki Hold und Dominik Gschiegl freuen sich über positives Feedback.

Werbung
Anzeige