Probeläuten in Friedhofskapelle Baden-St. Stephan

Einmal im Jahr, nämlich zu Allerseelen, erklingen die zwei Totenglocken der Anna Schmidt-Kapelle am ehrwürdigen Friedhof der Pfarre St. Stephan in Baden.

Erstellt am 29. Oktober 2021 | 05:06
440_0008_8215619_bad43_anna_schmidt_kapelle_friedhof_st_.jpg
Die Anna Schmidt-Kapelle am Stadtpfarrfriedhof St. Stephan in Baden.
Foto: NÖN

Damit das 180-Jahre alte Geläute auch funktioniert, wird einige Wochen vorher kräftig probegeläutet und das 1841 durch k.k. Beamten-Witwe Anna Schmidt erbaute sakrale Kleinod auf Hochglanz gebracht.

Stadtfriedhofsverwalter Friedrich Heiduk und Totengräber Dariusz Zalewski ziehen zum Test kräftig an den Glockenseilen.