Große Bühne für Kirche

Staatsopern-Tenor Jörg Schneider gibt Benefizkonzert am Hafnerberg in Altenmarkt.

Erstellt am 02. Oktober 2021 | 09:28
440_0008_8189960_bad39tries_operettenschmankerl.jpg
Die Schülerinnen der Musikmittelschule Weißenbach Lina Grabenweger, Natalie und Marlene Lintinger, Emily Hautz und Lina Pechhacker freuen sich auf den Operettenabend mit Jörg Schneider.
Foto: Holzinger

Am 2. Oktober gastiert der Staatsopern-Tenor Jörg Schneider in der Mehzweckhalle und präsentiert gemeinsam mit Freunden einen Streifzug durch die Welt der Operette.

Mit dabei sind Iva Schell, Gattin des verstorbenen Weltstars Maximilian Schell, Cornelia Hübsch und Michael Havlicek von der Volksoper Wien. Die Moderation des Abends liegt in den bewährten Händen von Andreas Bartl. Das freut besonders Christian Haan, Obmann der Freunde der Wallfahrtskirche Hafnerberg: „Jörg Schneider stellt sich bereits zum fünften Male in den Dienst der guten Sache, um dieses Benefizkonzert zu organisieren.“

Denn die Einnahmen der Veranstaltung fließen zur Gänze an den Verein, der die aufwendigen Renovierungen in der Wallfahrtskirche Hafnerberg seit Jahren unterstützt. Karten sind im Gemeindeamt Altenmarkt und an der Abendkassa erhältlich.