Impfen beim Friseur in Baden: Haas lädt zu "Impf Pop Up Event"

Nach der erfolgreichen Corona-Testaktion im Mai organisiert der hippe Friseurladen "Haas und Haas Hairstyling" in Baden an vier Sonntagen ein "Impf Pop Up Event". Die Resonanz auf die etwas andere Art der Impfstraße ist groß.

Erstellt am 12. November 2021 | 18:33
New Image
Daniela und Peter Haas verwandeln ihr Friseurgeschäft in Baden an vier Sonntagen im November und Dezember in eine Impfstraße.
Foto: Andreas Fussi

"Wir wollen unseren Beitrag im Kampf gegen die Pandemie leisten, um endlich wieder zur Normalität zu kommen",  sagt Frisör Peter Haas.

Vor vier Wochen, als er die Aktion angemeldet hat, wäre er noch die einzige Impfstraße an einem Sonntag in der Umgebung gewesen. Doch auch wenn die Impfmöglichkeiten rundherum nun wieder erhöht wurden, sei die Resonanz auf sein Pop-Up-Impfen gewaltig. Zwar polarisiere die Aktion auch, so habe eine wütende Kundin alle Termine abgesagt und einen bösen Brief geschrieben, es gebe aber umso mehr Anfragen und Glückwünsche dazu.

Geimpft wird nach Abstimmung mit der Stadtgemeinde Baden und Genehmigung von Notruf NÖ mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. Die Termine sind am 14. und 28. November sowie 5. und 19. Dezember. Teilnehmen darf jeder, für den die 1., 2. oder 3. Impfung empfohlen wird und das, ohne sich vorab anmelden zu müssen. "Bringt eure E-Card, einen Ausweis und idealerweise den vorausgefüllten Aufklärungsbogen mit", sagt Haas. Die Impfung führen zwei Mitglieder des Vereins für selbstständiges  Gesundheitspersonal durch.

Gratis Parkmöglichkeiten gibt es am Sonntag direkt vor dem Geschäft am Erzherzog-Rainer-Ring 13 oder in unmittelbarer Nähe am Grünen Markt.