SENaktiv: Sturz-Präventionsprogramm in Baden

Erstellt am 01. Februar 2022 | 06:27
Lesezeit: 2 Min
New Image
Auch Bürgermeister Stefan Szirucsek und Sozial-Stadträtin Angela Stöckl-Wolkerstorfer (beide ÖVP) unterstützen die Veranstaltung: Die Räumlichkeiten für dieses Programm der ÖGK werden von der Stadtgemeinde Baden zur Verfügung gestellt.
Foto: psb/c.kollerics
Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet in Zusammenarbeit mit der LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH das Projekt „SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“ an. Die Auftaktveranstaltung dazu ist am 2. Februar am Nachmittag im Theater am Steg in Baden oder online am 3. Februar, von 10 bis 11 Uhr.
Werbung
Anzeige

Gerade im Alter birgt jeder Sturz ein großes Gesundheitsrisiko. Durch gezieltes Training ließen sich viele Stürze vermeiden.  Das Programm der ÖGK ist kostenlos und unterstützt die Generation 60+, Kraft aufzubauen sowie Koordination und Gleichgewicht zu verbessern. Selbstverständlich werden dabei die geltenden Covid-Schutzmaßnahmen eingehalten.

 

Bei der Auftaktveranstaltung am 2. Februar im Theater am Steg, Johanneshasse 14 in Baden, wird ein Überblick über das Programm geboten sowie erste Informationen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten im Alltag gegeben. 

Vortrag 1 ist von 14 bis 15.30 Uhr oder Vortrag 2 von 16 bis 17.30 Uhr.

Danach startet der zwölfwöchige SENaktiv-Bewegungskurs. Dabei werden im Gruppentraining unter professioneller Anleitung vertiefende Übungen für mehr Kraft, Koordination und Gleichgewicht angeboten.

Die Teilnahmen an allen SENaktiv-Veranstaltungen, die in Kooperation mit der Stadtgemeinde Baden stattfinden, ist kostenlos. 

Der SENaktiv-Bewegungskurs ist ab 15. Februar 2022, jeweils Dienstag von 14 bis 15 Uhr bzw. 15 bis 16 Uhr. Wo: Gymnastikraum der Sport- und Veranstaltungshalle, Waltersdorfer Straße 40, 2500 Baden

Anmeldung zur Auftaktveranstaltung über die Website www.senaktiv-bewegen.at oder telefonisch unter 0664/143 86 90 bzw. 02236/22928 DW 371.

SENaktiv-Online-Gruppenkurs

Als Alternative zu den Einzeleinheiten vor Ort wird auch ein Online-Gruppenkurs angeboten. Die digitale Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 3. Februar, von 10 bis 11 Uhr statt. Die folgenden Kurse werden ebenfalls jeweils montags von 10 bis 11 Uhr abgehalten.

Link zur Anmeldung für den Online-Gruppenkurs: www.senaktiv-bewegen.at/anmeldung-senaktiv-online-gruppenkurs/

Werbung