Fahrzeugüberschlag: Lenkerin hatte großes Glück!.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 18. September 2017 (08:03)

Eine Pkw-Lenkerin kam am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache auf der B210 von Oberwaltersdorf Richtung Ebreichsdorf kommend von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen ein Verkehrsschild, schleuderte auf die Gegenfahrbahn, wo sich der Wagen überschlug, gegen einen Baum prallte und im Straßengraben in einem Zaun zum Liegen kam.

Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen des Roten Kreuz Götzendorf leistete sofort Erste Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab.

Die Lenkerin hatte großes Glück, sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen mittels Kran bergen. Während des Einsatzes wurde der Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet.