Besser einschlafen mit der Schlafcoachin. Wer geht und redet, schläft besser, davon ist Melanie Pesendorfer überzeugt. Der NÖN verrät sie, wie‘s funktioniert.

Von Markus Wöhrer. Erstellt am 25. Juli 2021 (05:55)
440_0008_8131348_bad29mw_schlaf_coachin_melanie_pesendor.jpg
Für einen entspannten Schlaf!
Melanie Pesendorfer, Melanie Pesendorfer

Endlich wieder gut schlafen und erholt aufwachen. Das wünschen sich viele Österreicher. Denn mehr als die Hälfte leidet unter Schlafstörungen, Tendenz steigend.

Schlaf ist besonders wichtig, vor allem der REM-Schlaf sorgt für unser emotionales Gleichgewicht. Schlafen wir schlecht oder zu kurz, dann haben wir meist zu wenig REM-Phasen gehabt. Das wiederum merken wir tagsüber durch Unausgeglichenheit, Launen und Reizbarkeit. Training und ausreichend Schlaf sind gesund. Das ist allgemein bekannt. Dass sich diese beiden jedoch auch gegenseitig beeinflussen, eher weniger.

Die Schlafcoachin Melanie Pesendorfer hat deshalb den Walk & Sleep Talk (1 x pro Monat) ins Leben gerufen. Spaziergänge an der frischen Luft, bei denen sie Schlafwissen vermittelt. Einen Fuß vor den anderen setzen. Eine einfache Übung für den Körper. Nur das Gehirn pendelt dabei immer von einer Hälfte zur anderen, weil der rechte Fuß von der linken Gehirnhälfte gesteuert wird und umgekehrt. Diese leichte, repetitive Tätigkeit, die einen nicht völlig vereinnahmt, ist ein Modus, in dem wir auf überraschende Einfälle kommen und Dinge lösen können.

„Beim gemeinsamen Gehen ist die eigene Geschichte oft gar nicht mehr so schwer. Neben der Bewegung an der frischen Luft bringen die Walk & Sleep Talks auch gesunden Schlaf mit sich“, so die Schlafcoachin.

„Ich vermittle dabei Schlafwissen, Tipps und Empfehlungen mit dem Fokus, persönliche Schlafprobleme anzusprechen und die Hintergründe zu beleuchten. Hier werden Geschichten erzählt und Erfahrungen ausgetauscht.“

Die Walk & Sleep Talks sind auch für Einzelpersonen buchbar. Hier vermittelt die Schlafcoachin Melanie Pesendorfer ihre Expertise bei individuellen Terminen und der persönlichen Lieblings-Walking-Runde. Der nächste Gruppen-Walk-&-Sleep Talk findet am 30. Juli 2021 in Bad Vöslau am Harzberg statt.