Lebkuchen für die Ukraine

Erstellt am 17. April 2022 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8326253_bad15_js_ukrainehilfe.jpg
Die Mitglieder der Vereine freuen sich über das tolle Spendenergebnis.
Foto: VÖWI
Neuer Charitystand am Wochenmarkt.
Werbung

 Am Wochenmarkt gibt es nun einen Charity-Stand für die Ukrainehilfe. Mithilfe der Vereine VÖWI und VÖMIT werden selbst gemachte Lebkuchenherzen angeboten. Diese werden von zwei ukrainischen Konditormeistern, die in Bad Vöslau Zuflucht gefunden haben, angefertigt und mit den ukrainischen Nationalfarben versehen.  Mit dem Spendenerlös werden ukrainische Familien, die nach Bad Vöslau gekommen sind, unterstützt. Am 2. April übergaben die Vereine 1.546 Euro an die Ukraine-Hilfe der Stadtgemeinde.

Werbung