Musikalische Zeitreise am Stadtfest. Stadtfest-Musikverantwortlicher Ossy Valenta verrät das Geheimnis der Bad Vöslauer Erfolgsveranstaltung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. August 2019 (03:35)
privat
Bringt Tina Turner-Show nach Bad Vöslau: Ossy Valenta.

Das Stadtfest findet am 18. August, ganztägig im Schlosspark statt, ab 10 Uhr wird Programm und Unterhaltung geboten. Das musikalische Hauptprogramm bietet ab 20 Uhr eine Tina-Turner-Cover-Show mit den größten Hits der Künstlerin.

Die Show „The Best of Tina“ ist eine musikalische Reise durch die Karriere der „Queen of Rock“, von den Anfängen in Nutbush bis zur großen Weltkarriere. Gesegnet mit Charisma und einer einzigartigen, kraftvollen Stimme ist Sheila Fernandez in der Rolle der Tina live auf der Bühne zu bestaunen, begleitet von Tänzerinnen und Band. Die Show umfasst nicht nur alle großen Hits von Tina Turner, sondern auch viele Duette, die die Künstlerin schon mit anderen Superstars dargeboten hat.

"Uns geht es auch um Exklusivität"

Ossy Valenta, seit 12 Jahren von der Stadtgemeinde mit der Gestaltung des musikalischen Hauptacts beim Stadtfest betreut, verrät das Erfolgsrezept: „Viele Städte planen auf eigene Faust und ohne Fachbeirat Events, die eine große Herausforderung beinhalten. Uns geht es auch um Exklusivität, die Künstler dürfen nicht zeitnah in der Umgebung bei anderen Veranstaltungen auftreten“. Auf viele seiner „Entdeckungen“ blickt er nicht ohne stolz zurück: „Zum Beispiel ‚Die 3’ haben am Stadtfest gespielt, bevor der ORF auf sie aufmerksam geworden ist und diverse andere Veranstaltungen die Band gebucht haben“.

Valenta hatte sie alle: „Bevor die Masse der Organisatoren in der Umgebung Künstler wie Andy Lee Lang, Jazz Gitti, das Falco Double P.Simoner, die Blues Brother Show und weitere entdeckten, blickten diese Größen bereits auf erfolgreiche Events in Bad Vöslau zurück. Freuen wir uns heuer auf eine außergewöhnliche Tina Turner-Show!“