Automaten-WC für den Grünen Markt

Stadtregierung kommt Wunsch vieler Besucher und Marktstandler nach und errichtet WC.

NÖN Redaktion Erstellt am 10. August 2021 | 04:12
440_0008_8143607_bad31wc_standort1.jpg
An dieser Stelle wird demnächst eine automatische Toilette errichtet.
Foto: Fussi

Der Grüne Markt ist ein beliebter Einkaufsort und Treffpunkt in Baden. Der Genussmarkt am Freitag hat sich zu einem Hotspot für regionale Produkte entwickelt.

Auch in den Abendstunden ist der Grüne Markt ein beliebter Ort, um auszugehen und Menschen zu treffen. Doch wer seine Notdurft verrichten wollte, musste ein paar Schritte weiter zum Brusattiplatz gehen, wo eine öffentliche WC-Anlage steht. Direkt am Markt selbst gab es keine öffentliche Möglichkeit.

In den letzten Jahren ließ die Stadtregierung mehrere selbstreinigende WC-Anlagen in der Stadt errichteten. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit diesen wird nun auch am Grünen Markt eine selbstreinigende WC-Anlage aufgestellt werden. Der Standort wird in der Mitte des Marktes beim Brusattiplatz sein.

Durch den Bau werden zwei Parkplätze verloren gehen. Die Kosten für diese neue WC-Anlage betragen 82.000 Euro (exklusive Umsatzsteuer). Vizebürgermeisterin Helga Krismer (Grüne) weiß: „Eine intakte, zeitgemäße Infrastruktur ist der Schlüssel für Lebensqualität, Versorgungssicherheit und Energieeffizienz.“

Die WC-Anlage am Brusattiplatz bleibt weiter für Gäste, vor allem Touristen wegen der drei Busparkplätze davor, geöffnet.