Baden erfüllt vom Brahms Requiem

Bis auf den letzten Platz gefüllt, bot die Stadtpfarrkirche St. Stephan an zwei Tagen den stimmungsvollen Rahmen für das neueste Projekt des Orchesters der Musikfreunde Baden und des Kirchenchors Baden St. Stephan. Unter enormen Aufwand brachten die knapp 150 Musiker und Sänger mit viel Dynamik und großer Ausdruckskraft „Ein deutsches Requiem OP 45“ von Johannes Brahms zur Aufführung, ein Schlüsselwerk der Oratoriengeschichte.

Erstellt am 20. November 2019 | 17:34
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Unterstützt wurden die Musikfreunde und der Kirchenchor vom Ensemble Koinonía aus Wien (Leitung: Hans Hausreither) und dem Badener Kammerchor (Leitung Christian Wiesmann), der vor kurzem sein 50-jähriges Bestandsjubiläum feierte.

Außerdem wirkten Mitglieder des Leesdorfer Singkreises, der Voix célèstes und des BAchCHor Wien mit. Die Sopran-Arie sang gefühlvoll die Badener Sängerin Cornelia Hübsch, das Bariton-Solo steuerte Christoph Filler bei. Den Orgelpart übernahm der evangelische Pfarrer Wieland Curdt.

Die künstlerische Gesamtleitung und das Dirigat lag in den bewährten Händen von Anđelko Igrec, der das Werk mit dem Orchester der Musikfreunde Baden einstudiert und als Chorleiter mit dem Kirchenchor Baden St. Stephan erarbeitet hat.

Die Besucher waren von der gelungenen Aufführung derart angetan, dass nur lobende Worte zu hören waren. „Einfach grandios“, „ergreifend“ und „bewegend“ waren nur drei der vielen Lobeshymnen. „Das Schönste, was ich seit langem gehört habe“, war eine Besucherin begeistert.


Mehr über die Veranstalter

Die Musikfreunde Baden sind ein Amateurorchester, das offen für alle ist, die sich für klassische Musik begeistern, egal, ob aktiv – als Musizierende – oder passiv – als Zuhörer. Gemäß ihrer Tradition und den Anforderungen der heutigen Zeit setzen die Musikfreunde Baden einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in die Jugendarbeit und Musikvermittlung. In den regelmäßigen Proben steht die Freude am Musizieren im Vordergrund, die Alt und Jung verbindet.
Info: http://www.musikfreunde-baden.at/

 Der Kirchenchor Baden St. Stephan blickt auf eine lange Tradition zurück und verfügt über ein großes Repertoire an geistlicher aber auch weltlicher Musik. Der Chor besteht aus etwa 50 Mitgliedern und gestaltet an allen Sonn- und Feiertagen des Jahres (ausgenommen in den Ferien) in der Stadtpfarrkirche Baden St. Stephan das lateinische Amt um 10.30 Uhr. Auch Kirchenkonzerte werden vom Kirchenchor regelmäßig veranstaltet. Info: http://www.baden-st-stephan.at/wordpress/