Felssicherungsmaßnahmen an der B210 sind früher fertig. Die Sperre des Urtelstein-Tunnels wird noch diese Woche aufgehoben. Ab 9. März freie Fahrt.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 07. März 2019 (16:14)
Wellenhofer
Einige Autofahrer missachten die Hinweistafel und fahren in die Baustelle. Dabei kommt es zu gefährlichen Momenten, da die Fahrzeuge vor einer Rechtskurve umkehren müssen.

Gute Nachrichten von den Felssicherungsmaßnahmen beim Tunnel Urtelstein an der B210. Die Arbeiten können wahrscheinlich schon diese Woche fertiggestellt werden, sodass ab Samstag, 9. März keine Einschränkungen für den Verkehr mehr bestehen. Die Arbeiten würden sehr gut verlaufen, so Klaus Längauer von der Straßenbauabteilung 4, die Autofahrer hätten die Sperre akzeptiert. „Teilweise merken sie die Sperre zu spät, drehen aber einfach um und fahren die Umleitung.“

NOEN
Die Baustelle beim Tunnel.

Der schnellere Baufortschritt ergebe sich laut Längauer „hauptsächlich aufgrund der gut funktionierenden Bohrungen und der Tatsache, dass die Verankerungslänge der einzelnen Eisenstangen mit drei Metern beschränkt werden konnte und nicht tiefer in den Felsen abgeteuft werden müssen“.

Das schöne Wetter habe auf die Geschwindigkeit der Bohrungen keinen Einfluss gehabt. „Jedoch für die Betonierarbeiten mit Spritzbeton und die Asphaltierungen, die diese Woche anstehen, wäre ein gutes Wetter von Vorteil“, betont Längauer.