Gewinnspiel zu Gesundheitsaktion „Radfahren hält fit!“

Gewinnspiel zum Abschluss von Gesundheitsaktion.

Erstellt am 30. Oktober 2021 | 06:03
440_0008_8213403_bad43preisverleihung_radln_auf_rezept_f.jpg
Das Elektro-Citybike wurde von Bürgermeister Stefan Szirucsek, Vizebürgermeisterin Helga Krismer-Huber, Gerfried Koch und Regionaldirektor der Volksbank in Baden Martin Heilinger an die glückliche Gewinnerin, Belma Nuhi, überreicht.
Foto: psb/c.kollerics

Die Klima- und Energiemodellregion Baden startete im Mai die Initiative „Baden radelt auf Rezept“. 13 Badener Ärzte und Therapeuten sowie Landschafts- und Heilquellapotheke machten mit und haben ihren Patienten das Radfahren als gesundheitsfördernde und klimafreundliche Fortbewegungsalternative empfohlen.

Das Radl-Rezept war gleichzeitig Teilnahmeschein zum Gewinnspiel. Unter allen fleißig radelnden Teilnehmern wurde ein Elektro-Citybike, gesponsert vom Projekt-Partner Volksbank in Baden, verlost. Gewinnerin ist Belma Nuhi.

Bei der Aktion standen sowohl die Gesundheit als auch die umweltfreundliche Mobilität im Vordergrund: „Radfahren hält fit und schont die Umwelt“, weiß Organisator Gerfried Koch. Die Initiative kam gut an. So erklärte etwa Heinz Haberfeld von der Landschaftsapotheke: „Als Apotheker unterstützte ich die Aktion der Stadtgemeinde Baden sehr gerne, da Radeln nicht nur ein ressourcenschonendes, umweltfreundliches und kostengünstiges Fortbewegungsmittel ist, sondern auch die Gesundheit fördert, insbesondere die Muskulatur und Gelenke stärkt, das Immunsystem verbessert, das Herz-Kreislaufsystem anregt, Stress abbaut, die Konzentration fördert und Spaß macht.“