Katharina Meyer an der Spitze der Schülerorganisation. Katharina Meyer (18) aus Baden wurde zur Landesgeschäftsführerin gekürt.

Erstellt am 01. September 2018 (07:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Katharina Meyer (18) aus Baden ist neue Landesgeschäftssekretärin der Schülerunion NÖ.
zVg

Die Badener Jugend dürfte an der Politik durchaus Interesse haben. Das zeigte kürzlich die 21-jährige Jana Pasch, die zur Landessekretärin der Sozialistischen Jugend (SJ) NÖ gekürt wurde, die NÖN berichtete.

Eine weitere junge, politikinteressierte Badenerin ist Katharina Mayer. Die 18-jährige Schülerin, die derzeit die Biondekgasse in Baden besucht, wurde neue Landesgeschäftssekretärin der Schülerunion NÖ, einer ÖVP-nahen Schülerorganisation.

In ihrem Maturajahr war Meyer außerdem Landesschulsprecher-Stellvertreterin im AHS-Bereich für NÖ. Neben ihrer neuen Tätigkeit in der Schülerunion will sie sich „am Juridicum in Wien dem Jus-Studium widmen“, heißt es auf Nachfrage der Badener NÖN.