„Kaufmann-Orgel“ der Helenenkirche wird saniert. Nach der umfangreichen Kirchenrenovierung wird nun die „Kaufmann-Orgel“ in der Helenenkiche saniert.

Von Roland Weber. Erstellt am 23. Juli 2020 (06:25)
Die Kaufmann-Orgel soll in einem Jahr wieder renoviert eingebaut werden. Auch die Riesenorgel im Stephansdom wurde von Kaufmann erbaut.
privat

2013 wurde der Verein „Freunde von St. Helena“ gegründet. Das Ziel ist es seither, sich für die Erhaltung und Sanierung der denkmalgeschützten Helenenkirche einzusetzen. Mit Hilfe von Spenden wurde die Sanierung vor drei Jahren begonnen und 2018 abgeschlossen. Nun steht das nächste Projekt an. Die historische „Kaufmann-Orgel“, die seinerzeit nicht renoviert werden konnte, soll komplett saniert werden. Rund 70.000 Euro sind für die Sanierung veranschlagt.

Gelingen soll das Vorhaben unter anderem durch private Spenden, wie Barbara Felsinger, die Obfrau des Vereins berichtet. Sie geht optimistisch an das Vorhaben heran und meint dazu: „Bei der Renovierung der Kirche waren wir überwältigt von der Spendenbereitschaft der Badener und der Unterstützung durch Bund, Land, Gemeinde und Erzdiözese. Jetzt wollen wir auch die schadhafte Orgel herrichten, damit auch klanglich in der Helenenkirche alles passt.“

Fachleute, die den Zustand der Orgel kennen, bestätigen die absolute Notwendigkeit einer Sanierung. Das Projekt wird auf Basis von Kostenvorschlägen von der Pfarre beauftragt und vom Referat für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien begleitet. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zum steuerbegünstigten Spenden über das Konto beim Bundesdenkmalamt. Spendenkoordinator ist Walter Reiffenstuhl, der über diese Möglichkeit auch telefonisch ( 0676 707 53 10) Auskunft erteilt.

Für das Orgelprojekt kann auch an den Verein der Freunde von Sankt Helena gespendet werden. Bei der Sparkasse Baden wurde ein Konto eingerichtet. Der IBAN lautet: AT32 2020 5010 0001 5089. Die Orgel wurde bereits abgebaut und soll in etwa einem Jahr vollständig renoviert und in frischem Glanz wieder eingebaut werden.