Klinikum Malcherhof: Weibliche Power an der Spitze. Geschäftsführerwechsel im Klinikum Malcherhof: Karin Kovar, (47), Kaufmännische Direktorin im Klinikum Malcherhof Baden, übernimmt mit 1. Juli zusätzlich die Geschäftsführung dieser niederösterreichischen Rehabilitationsklinik.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 02. Juli 2019 (14:57)
PremiQaMed Group/Bernhard Schramm
Karin Kovar ist neu in der Geschäftsführung der Rehabilitationsklinik Melchahof Baden.

Karin Kovar folgt damit Reinhard Hagenhofer nach, der sich künftig voll auf seine Aufgabe als Finanzvorstand der PremiQaMed Group konzentriert.

Gemeinsam mit Karin Kovar  in der Geschäftsführung des Klinikums Malcherhof ist auch  Michael Schneider, Direktor der Landesstelle Wien und Geschäftsbereichsleiter Gesundheitseinrichtungen & Bau der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA). Karin Kovar ist seit 2013 kaufmännische Leitung des Hauses und seit zehn Jahren in der PremiQaMed Group tätig.

Beruflicher Werdegang

Karin Kovar absolvierte ein Bachelor- und Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an der IMC Fachhochschule Krems. Berufliche Stationen der Gesundheitsmanagerin, die auch Führungserfahrung in internationalen Konzernen hat, waren unter anderem. Best Health Austria und die NÖ Landeskliniken-Holding.

Das Klinikum Malcherhof Baden ist eine moderne Rehabilitationsklinik, die auf die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates spezialisiert ist.