Nachhaltige Christbäume im Topf. Nachhaltiger Christbaumverkauf bei Advent im Park. Dazu weitere Aktionen im Badener Kurpark.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. Dezember 2020 (03:44)
440_0008_7994385_bad51af_christbaumverkauf_adventimpark_.jpg
Der lebende Weihnachtsbaumverkauf des Christbaumservices findet im Kurpark jeweils von 15 bis 19 Uhr statt.
Vision05

Von 18. bis 23. Dezember können im Kurpark einheimische und nachhaltige Bäume im Topf erworben werden. Diese waren ursprünglich für „Advent im Park“ angedacht, welcher abgesagt werden musste.

Deshalb suchen noch viele lebende Bäume ein schönes zu Hause. Mit etwas Pflege ist ein lebender Baum eine grüne und längerfristig kostensparende Alternative zum herkömmlichen „Wegwerfbaum“.

Daneben können seit 8. Dezember Besucher des Kurparks bei ihrem Spaziergang auch die weihnachtliche Beleuchtung, musikalische Untermalung, den Strohspielplatz, den Weihnachtswald mit vielen dekorierten Bäumen, den Nachhaltigkeits-Info-Pfad und eine Märchenkulisse entdecken.

Diese Aktionen, als kleines Trostpflaster für den nicht stattfindenden Adventmarkt, laufen noch bis zum 27. Dezember.