Nächtlicher Unfall mit Fahrerflucht im Stadtgebiet

In der Nacht auf Samstag ereignete sich im Badener Stadtgebiet auf der Elisabethstraße im Ortsteil Weikersdorf ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Erstellt am 30. November 2019 | 14:43
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ein unbekanntes Fahrzeug prallte gegen einen am Straßenrand im Grünstreifen stehenden kleinen Baum und in weiterer Folge auch gegen einen Straßen-Beleuchtungsmast. Sowohl der Baum als auch der Lichtmast knickten dabei.

Zusätzlich wurde auch noch ein geparkter, geländegängiger Pkw Marke Suzuki im linken Heckbereich erfasst und weggeschleudert.

Anzeige

Die oder der unbekannte Lenker beging anschließend Fahrerflucht, obwohl dessen Fahrzeug sicherlich auch erheblich beschädigt sein muss.