Radfahrer bei Unfall verletzt - Fahrerflucht.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 12. Februar 2018 (13:55)
Shutterstock.com, MikhailPopov
Symbolbild

Unfall am Freitag-Nachmittag im Badener Stadtgebiet: Ein 19-jähriger Badener war mit seinem Fahrrad - von der Breyerstraße kommend - in der Grabengasse unterwegs und wollte vor der Kreuzung mit dem Fischertor nach links auf den Radfahrstreifen einbiegen.

Zur gleichen Zeit bog ein unbekannter Fahrzeuglenker von der Grabengasse nach links in das Fischertor ein und erfasste den Radfahrer. Dieser kam beim Zusammenprall zu Sturz. Der männliche Lenker des vermutlich silbergrauen Pkw hielt kurz an, setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne dem Radfahrer zu helfen.

Dieser wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Zeugen des Unfalls werden ersucht sich bei der Stadtpolizei Baden zu melden: 02252/4000 oder polizei@baden.gv.at