Traubenkur in Baden wird eröffnet

Thermenregion Wienerwald lässt wieder Heurigenkultur hochleben.

Erstellt am 02. September 2021 | 04:28
440_0008_8167405_20160827_eoe_traubenkur_foto_sap_3_281.jpg
Auch die Erntekrone darf beim Traubenkirtag in Baden nicht fehlen.
Foto: psb/sap

Wie berichtet, wird heuer die Genussmeile wieder zum „Genussherbst - Heuer beim Heurigen“. Vom 4.-5. und 11.-12. September öffnen die Winzer und Ortschaften der Thermenregion Wienerwald gemeinsam ihre Türen, laden zum Heurigen und locken mit besonderen Programmangeboten.

In Baden findet in dem Rahmen am Samstag, 4. September, um 10 Uhr die Eröffnung der Badener Traubenkur und des Traubenkirtags statt. Die Besucher erwarten kulinarische Schmankerl der Bezirksbäuerinnen, Weine der Badener Winzer und ein Schau-Schnapsbrennen. Dazu gibt es musikalische Umrahmung. Um 14 und 16 Uhr geht es „auf den Spuren der Reblaus“ gemeinsam mit einem Badener Winzer am Oldtimer Traktor in die Badener Weingärten. Dort erfahren die Gäste allerhand Wissenswertes zu Wein & Reblaus. Anmeldung & Treffpunkt ist beim Traubenkur-Stand am Hauptplatz.

„Schön, dass den Gästen wieder ein so vielfältiges Programm geboten werden kann! Mit dem Genussherbst können wir den Besuchern einen sicheren Genuss bieten!“, betont Christoph Vielhaber, Geschäftsführer des Wienerwald Tourismus.