Sommersaison-Eröffnung: Schwungvoller Start . Frühlingsfest am 1. Mai in der ganzen Stadt. Höhepunkt ist das Festkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 30. April 2018 (09:31)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7235877_bad17af_vorfreude_sommersaison.jpg
Erna Koprax, Stefan Szirucsek und Franz Breznik freuen sich auf ein großartiges Eröffnungsfest am 1. Mai.
NOEN, Fussi

Am 1. Mai wird in Baden die Sommersaison eröffnet. Diese Veranstaltung, die der Tourismusverein vor fünf Jahren zu einem Frühlingsfest mit einem vielfältigen kulinarischen und musikalischen Programm erweitert hat, ist für viele Badener sowie für die Gäste der Stadt ein besonderes Highlight im Frühling, freut sich VP-Stadträtin Erna Koprax, Vorsitzende des Tourismusvereins.

Zum zweiten Mal nach dem Vorjahr spielt das Orchester der Bühne Baden bei der Saisoneröffnung um 11 Uhr im Festsaal des Congress Casino Baden. Dirigent Franz Josef Breznik hat dazu ein Musikprogramm der besonderen Art erstellt. Zum 70. Todesjahr Franz Lehars, stehen Kompositionen seiner grandiosen Werke im Mittelpunkt. Stargast ist Tenor Vincent Schirrmacher, Mitglied der Wiener Volksoper. Im Rahmen des Konzertes verzaubern die kleinen Künstler innen Laura Maria Breznik, Tochter des Maestros, und Sofia Prammer die Festgäste mit dem Russischen Tanz aus dem Ballett „Nussknacker“.

Nach dem Festkonzert laden Kurpark und Rosarium ein, den Frühlingstag kulinarisch und musikalisch zu genießen. Den ganz Tag wird ein umfangreiches Festprogramm in der ganzen Stadt geboten (Teile siehe Infobox).

Die traditionsreiche Eröffnung der Sommersaison ist gleichzeitig „eine Wertschätzung an unsere Tourismusbetriebe und an die Weinhauer und Heurigenwirte sowie an die Gastronomiebetriebe unserer Stadt“, betont Stadträtin Erna Koprax, die mit ihrem Tourismusverein Baden für die Organisation hauptverantwortlich zeichnet. „Dieses große Engagement zeigt auch das hervorragende touristische Ergebnis, das wir 2017 erzielt haben“, freut sie sich gemeinsam mit VP-Bürgermeister Stefan Szirucsek. Am 1. Mai sind zudem auch alle Badener Museen geöffnet.