GuGabriel & Family: Weihnachtslied-Musikvideo online. Regisseur Wolfgang Liemberger drehte Song „Dornwald“ von GuGabriel & Family.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. Dezember 2020 (05:31)

Die Musikerinnen Gudrun Liemberger („GuGabriel“, vormals Frontfrau der Band "SheSays") und ihre Schwester Sigrid Machowetz haben 2019 ihr erstes gemeinsames Album produziert, ein Weihnachtsalbum. Die Geschwister musizieren „seit sie denken können“ und haben aus der Fülle der schönen deutschsprachigen Weihnachtslieder eine Auswahl an Liedern getroffen, die sie seit ihrer Kindheit begleiten.

Wegen Corona ist das Album derzeit nur auf CD erhältlich. Statt Konzerten ist dafür das neue Musikvideo „Dornwald“ zum Lied „Maria durch ein Dornwald ging“ nun online. Regisseur und Kameramann ist der Badener Filmemacher Wolfgang Liemberger.

„Ihr neues Musikvideo habe ich als stimmungsvolles, kleines ‚Weihnachtsmärchen‘ umgesetzt, das wir im zur dunklen Jahreszeit besonders mystischen Waldviertel gedreht haben. Wir hoffen, euch damit in dieser auch emotional schwierigen Zeit ein bisschen zu verzaubern!“, meint Liemberger.

Singer/Songwriterin GuGabriel über „Dornwald“:

„Es ist eines der schönen alten deutschsprachigen Weihnachtslieder aus meinem Album „Frohe Weihnachten - GuGabriel & Family“ (2019 erschienen).

Mein erstes Album das ich durchgehend auf deutsch eingesungen habe und ein richtiges Familienprojekt. Auch meine beiden Schwestern mit denen ich schon seit meiner Kindheit musiziert habe sind u.a. darauf zu hören. Ich bin sehr froh, dass es gut ankommt und ich tolles Feedback bekommen habe.

Ich hoffe das aktuelle Musikvideo erfreut noch viel mehr Menschen in dieser für uns alle sehr sonderbaren und herausfordernden Zeit. Gedreht haben wir in meiner Heimat Weitra im Waldviertel und Umgebung, in der Galerie 99erHaus und der Weitraer „Heiligen Geist“ Kirche.“

GuGabriel´s beliebte Konzerte die normalerweise in der Weihnachtszeit zusammen mit ihrer Schwester, Pianistin Sigrid Machowetz stattfinden, die ebenso auf dem Album zu hören ist, werden erst kommendes Jahr wieder über die Bühne gehen.

Direkt-Link zum Video: https://youtu.be/vRqCN1lZqk4