Werbeaktion: Baden grüßt Cervia. Badener Stadtgarten gestaltet jedes Jahr im Sommer ein Blumenbeet in Cervia und macht im Tourismusort Werbung für Baden.

Erstellt am 17. August 2018 (05:00)
Peter Surovic im Badener Blumenbeet in Cervia.
Surovic/Konrad

Es ist zur lieben Tradition geworden, dass der Badener Stadtgarten in den Sommermonaten in Cervia ein Blumenbeet gestaltet und dabei touristische Werbung für Baden macht.

Bekanntlich gab es viele Jahrzehnte lang die Aktion „Sommer-Sonne-Cervia“, wo Generationen von Badener Kindern und Jugendlichen in Cervia und Milano Marittima unvergessliche Ferienwochen verbrachten. Vor 40 Jahren war es der heutige Präsident des Badener Presse Clubs, Peter Surovic, der sich um das breit gefächerte Programm bemühte.

Auch das Fotofestival wird in Cervia beworben.
Surovic/Konrad

Auch heute noch besucht er regelmäßig Familie Moretti, bei der die Kinder seinerzeit untergebracht waren. Während einer dieser Aufenthalte stattete er auch der Rotonda Cadorna mit dem viel beachtete Blumenbeet des Badener Stadtgartens einen Besuch ab. Baden befindet sich dabei in guter Gesellschaft, haben sich dort doch auch die Städte Wien, Innsbruck und Bozen angesiedelt.

Insgesamt sind es nicht weniger als 80 Städte, die sich an diesen Blumengrüßen auf den verschiedensten Plätzen beteiligen. Surovic: „Bei objektiver Betrachtung hat Baden den schönsten Blumenschmuck. Ein Lob dem Badener Stadtgarten.“